Nederlands English Deutsch
Home » Aktuelles Webagentur Berlin » Webdesigner/in gesucht

Webdesigner/in gesucht: Die Suche nach der/dem richtigen Webdesigner/in

Geschrieben am: 5. Dezember 2014

Auf was sollten Sie achten, wenn Sie sich eine Firmenwebsite erstellen lassen wollen und jetzt auf der Suche nach einer/einem geeigneten Webdesigner/in sind? Webdesigner gibt es massenhaft (fast schon wie Sand am Meer), denn es ist kein geschützter Beruf und jede(r) kann sich theoretisch Webdesigner/in nennen. Dementsprechend gibt es leider auch sehr viele fragwürdige Angebote.

Manche bieten an, eine sehr günstige Website für einen lächerlich geringen Preis zu erstellen (z. B. für 199,- Euro). Das kann eigentlich nichts werden, denn Qualität hat ihren Preis: Eine wirklich qualitativ hochwertige Website zu gestalten kostet viel Zeit und bedeutet sehr viel Arbeit. Es muss vieles berücksichtigt werden, von Farbgebung und Layout bis Bildersuche / Fotoerstellung über die Darstellung auf verschiedenen Displays und Browsern. Die Website sollte auch suchmaschinenfreundlich sein und das Layout ohne Tabellen auskommen (Trennung von Design und Inhalt über CSS - Cascading Style Sheets).

Schauen Sie sich die Internetpräsenz des Webdesigners an und nehmen Sie sich auch die Zeit, die Referenzen zu studieren. Sind ausreichend aktuelle Projekte vorhanden und wie sind diese gestaltet? Wenn Sie den Webdesigner über Google gesucht und gefunden haben: Wie hoch ist die Position und das Ranking der Website? Ist die Internetseite gut platziert, kann man davon ausgehen, dass der Webdesigner sich auch gut mit Suchmaschinenoptimierung auskennt?

Stellt er sich auf einer Profilseite vor und passt sein Lebenslauf zu dem, was er anbietet – war er bisher im informationstechnischen und/oder grafischen Beruf tätig? Arbeitet er mit Vertrag? Sie sollten Ihre Website auf jeden Fall niemals ohne Vertrag in Auftrag geben, denn es müssen wichtige Aspekte zum Thema Nutzungsrecht usw. geklärt werden, und es muss so präzise wie möglich aufgeführt werden, welche Arbeiten der Webdesigner erledigen soll und welche Verpflichtungen Sie als Kunde dabei eingehen.

Wenn Sie Kontakt aufnehmen, wie läuft das ab? Reagiert er auf Ihre E-Mail zeitnah und kompetent? Ist das Telefonat angenehm und stimmt die Chemie? Gegenseitige Sympathie und Vertrauen sind die besten Grundvoraussetzungen für eine gute Geschäftsbeziehung.

Viel Glück also bei der Suche nach dem/der Webdesigner/in Ihrer Wahl - Vielleicht haben Sie sie ja schon längst gefunden :-)

nach oben